Dresden Dolls

Ich bin gerade eifrig am Dresden Dolls hören. Eine meiner absoluten Lieblingsbands, die aus Amanda Palmer und Brian Viglione bestand, sich aber leider aufgelöst hat.

Von Amanda solo gibt es auch ne Menge guten Stoff, von Brian hab ich bisher nichts gesehen.


2 Antworten auf „Dresden Dolls“


  1. 1 Dario 23. April 2010 um 11:51 Uhr

    yey, Dresden Dolls. :)
    Und schöner Blog. ^^

  2. 2 pepperann 23. April 2010 um 12:29 Uhr

    Danke dir :)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.