Haupia (Kokospudding)

Zutaten (für 4 Portionen):

35g Stärke
2 EL Zucker
Prise Salz
400 ml Kokosmilch

Zubereitung:

Stärke, Zucker, Salz mit ein wenig Kokosmilch in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Den Rest der Kokosmilch in einem Topf zum kochen bringen. Die Kochplatte ausschalten, die Stärke-Kokosmilchmischung mit dem Schneebesen in die heiße Kokosmilch einrühren. Weiterrühren bis der Pudding andickt.
Wenn man den Pudding zum Abkühlen in eine flache Form füllt (statt ihn wie ich im Topf zu lassen), kann man ihn später in ansehnliche Stücke schneiden, die mit Früchten serviert werden können, ich hatte hier leider nur recht unansehnliche Dosenfrüchte.

Die Wertung zweier Damen für diesen Pudding: fast besser als Sex *g* Ich denke, eine Schoko- oder Himbeersoße wäre dazu auch sehr geil.