Kürbissuppe

Die zweite Hälfte des zweiten Kürbisses ist mit Kartoffeln, Möhren und Lauch in einer Scharfen Suppe gelandet.

Zutaten:
1/2 Hokkaidokürbis
4 Möhren
3 Kartoffeln
1 Stange Lauch
Wasser
Chilisoße
Salz
Gemüsebrühe
Sojasoße

Kürbis, Möhren und Kartoffeln waschen/schälen (beim Kürbis ruhig die Schale dran lassen!), kleinschneiden und in einen Topf mit Wasser geben. Wenn alles fast gar ist, den gewaschenen und zerkleinerten Lauch dazugeben. Fertiggaren und würzen.